Fracking – Gefahr für die Umwelt

Fracking – Gefahr für die Umwelt

Fracking – Gefahr für die Umwelt

Fracking – Gefahr für Natur und Umwelt. Doch die Amerikaner sind davon sehr begeistert und sehen das als Amerikas Unabhängigkeit von anderen Öl- und Gaslieferanten. Es Schafft viele Arbeitsplätze und macht das Land reicher und stärker. Die Europäer sind noch unsicher ob Fracking im eigenem Land gut sei, denn es bringt große Schäden mit.

Fracking - Ablauf
Fracking – Ablauf

Was genau ist Fracking ?

Fracking ist ein Verfahren um schneller und tiefer Öl aus der Erde zu pumpen. Bei 3000 Kilometer tiefe ist das Öl nicht im Ganzen, sondern in vielen kleinen Blaßen. Das Fracking macht es möglich die kleinen Blaßen alle zusammen zu verbinden um das Öl heraus zu pumpen. Mit Hilfe eines Chemiecocktail, Sand und ca. 13 Millionen Liter Wasser wird die giftige Flüssigkeit unter extrem hohen druck in die Erde gedrückt. Es entstehen Risse zwischen den einzelnen Blaßen. Das Öl fließt.

 

Bei wem liegen die Vorteile und wer leidet darunter?

Die Arbeiterklasse sieht das Geschäft als Amerikas Segen an, denn es schafft viele Arbeitsplätze, die gut bezahlt werden. Sie sind der Meinung, dass es Amerika reicher und stärker macht. Den größten Vorteil haben die Unternehmer, die ein Milliarden Geschäft damit machen und sehr reich werden, denn sie erobern den Markt mit dem günstigen Öl weltweit. Ein großer Vorteil ist, dass Amerika viele Kriege wegen des günstigen Öls gemacht haben. Dank Frackings haben sie es nicht mehr nötig.

Natürlich wirft das Thema auch einige Nachteile mit sich. Der Präsident Bush hat 2005 viele Umweltgesetze entlassen und seitdem können Unternehmer viele giftige Chemikalien verwenden. Besonders leiden die Landwirtschaftlichen Betriebe, denn der Boden ist versucht und versalzen. D.h. es wächst weniger und Tiere werden krank durch die Wiese. Da Fracking auch in der nähe von Siedlungen betrieben wird, leiden diese Menschen besonders darunter. Die Immobilen leiden darunter und ihre Häuser sind nur noch ein Bruchteil wert. Durch den verseuchten Boden ist das Grundwasser verunreinigt und ungenießbar. Die Bewohner werden entschädigt und dürfen nicht mit der Presse reden. Mit den Frackinggeschäft beutet Amerika einige andere Länder auch aus.

Fracking - Gefahr für die Umwelt
Fracking – Gefahr für die Umwelt

Gefahren

Fracking ist neu, es gibt keine Studien über Auswirkung und Folgen. Man kann Fracking mit der Atomkatftwerkindustrie vergleichen. Beide verschmutzen stark die Umwelt über Jahrhunderte lang ohne Kenntnisse darüber zu haben welche Folgen kommen könnten. Zum Anderen können bei dem Transport, wo das giftige Wasser mit extrem hohen druck in die Erde gelangt, Unfälle passieren. Dieser Unfall kann ähnliche Wirkungen haben wie ein GAU beim Atomkraftwerk.

Lies hier den Beitrag wie Verschmutzung und Radioaktivität unsere Meere bedrohen.

Besuche uns auch auf Twitter für aktuelle News: https://twitter.com/natur_blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.